Was, wenn der deutsche Kanzler mal auf Kur geht? Was wäre, wenn Bürger statt seiner die Politik machten?

Ein Insider hat es amüsant als Krimigroteske durchgespielt ...


In Deutschland bringen Autoren oft keineswegs Humor auf, wenn es um Politik geht. Während aus den USA Filme zu sehen sind, die Washingtoner Geschehnisse unverblümt wie aus der Mitte Siziliens zeigen, oder britische Humoristen Londoner Entscheidungszirkel wie eine Anstalt voller Zwangsneurotiker zeigen, sind in der Bundesrepublik die Akteure oft hölzern und die Handlungen so heimisch und heimlich wie bei einem Komödienstadel.

Denn was wirklich in Ministerien und Parteizirkeln vor sich geht, wissen nur wenige, die zudem nicht gern und zumeist verklärend darüber reden.
Autor Klaus Paffrath, fotografiert von Rolf Paysen (Copyright: Nachttischbuch-Verlag, 2010), Weitere Rechte unter: info@nachttischbuch.de
Autor Klaus Paffrath bei einer Lesung aus KANZLERBONUS

Ganz anders Klaus Paffrath alias "Johannes Goettsche". Der Autor wurde 1961 in Wipperfürth geboren. Er wuchs im Bergischen Land auf. Seit 1993 ist der Verwaltungsjurist in Thüringen tätig. Er erzählt aus erster Hand und doch mit genügend Abstand: Ironisch, fundiert und mit Sinn für die unfreiwillige Situationskomik, der deutschen Autoren sonst häufig fehlt.

Deshalb war die Freude im Nachttischbuch-Verlag über diese Entdeckung groß. Kanzlerbonus war Paffraths erster Roman, der gleich verblüffende Kenntnis und Könnerschaft bewies. Inzwischen erschienen zwei weitere Romane mit seiner Hauptfigur Johannes Fielding - und Paffrath erhielt auf der Leipziger Buchmesse 2014 den Krimipreis.

Der Erstling Kanzlerbonus ist ein Stück wie aus dem Tollhaus. Mit  abgründigem Witz und im Spiel mit landläufigen Vorurteilen wird das Innenleben bundesrepublikanischer Politik, wie es bislang allenfalls in Anekdoten aufschien, bloßgestellt und ironisch auf die Spitze getrieben. 

Ein spannender und aberwitziger Roman über die derzeitige Selbstverliebtheit der politischen Kaste und die Verlockungen ihrer vermeintlichen Bürgernähe.


Bestellen können Sie den amüsanten, von dem Insider Dr. Klaus Paffrath (Pseudonym Johannes Goettsche) geschriebenen Roman Kanzlerbonus. Der Roman, rund um die Uhr.

Unser Vertriebspartner senden  Ihnen das eigens gedruckte Buch versandkosten- und portofrei umgehend zu.

Lesen Sie gleich hier und jetzt in der linken Spalte die drei Anfangskapitel ...


Weitere Informationen zu den beiden Folgebänden von Klaus Paffrath und seiner smarten Figur "Johannes Fielding"  finden Sie im Kriminetz.

zum Seitenanfang | eine Seite zurück | Print-Version anzeigen